Selbst bei uns kann etwas kaputt gehen. Selbstverständlich hilft Hepco&Becker Ihnen auch in solchen Fällen professionell weiter.

Wir versuchen Sie bestmöglich bei Ihrem Problem zu unterstützen und eine Lösung zu finden. Sollte dies nicht möglich sein, schicken Sie bitte das Produkt nach Absprache an uns zurück.

Ablauf: Was müssen Sie tun, wenn Sie einen Artikel zurückschicken möchten.

1. Produkt säubern / Kaufbeleg und Rücksendeformular beilegen

Kaufbeleg beilegen, denn er kann …
  • Ihr Nachweis sein, dass Sie den Artikel bei einem Fachhändler oder unserem Webshop gekauft haben und/oder
  • Grundlage für ein Gewährleistungsanspruch (fünf Jahre ab Kaufdatum) sein.
Bitte füllen Sie das Rücksendeformular sorgfältig und vollständig aus. Das erleichtert uns den Abwicklung und verringert die Bearbeitungszeit.
Rücksendungsschein herunterladen

2. Zum Fachhandel bringen oder zum Webshop schicken

In einem Reklamationsfall wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Fachhändler oder Kaufvertragspartner, bei dem Sie das Produkt gekauft haben. Bei einem Kauf in unserem Webshop, sind wir Ihr Ansprechpartner.
Kontaktieren Sie uns bitte im Falle einer Rücksendung telefonisch oder per Mail:
Tel: 06331/1453-222
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie erhalten Auskunft über
  • die Fristen
  • mögliche Kosten
  • weitere Schritte
Gemeinsam mit ihm können Sie in einem Schreiben Bearbeitungswünsche für den beschädigten Artikel aufnehmen und die beschädigte Stelle kennzeichnen.

3. Einsendung zur Reklamationsbearbeitungsstelle

Wir prüfen die Möglichkeit einer Reparatur oder eines Umtausches Ihres Artikels in folgender Reihenfolge
  • Reparatur
  • Umtausch
  • Ersatzlieferung
Innerhalb Ihres Gewährleistungsanspruchs ist diese Bearbeitung kostenlos.
Außerhalb Ihreses Gewährleistungsanspruchs oder bei Eigenverschulden können wir auf Wunsch eine kostenpflichtige Bearbeitung durchführen. Dies aber nur, wenn Sie unserem Kostenvoranschlag zustimmen.
Der Händler wird Sie in solchen Fällen darüber informieren.

4. Reklamation wird bearbeitet

Generell kann die gesamte Bearbeitung ca. 2 Wochen in Anspruch nehmen. Der Zeitbedarf variiert je nach Jahreszeit und Reparaturaufwand. Wir sind stets bestrebt Ihre Reklamation umgehend nach Zusendung abzuwickeln.
Sollte Ihr Artikel nicht fehlerhaft sein, behalten wir uns vor den Artikel unbearbeitet zurückzusenden.

5. Zurück zum Fachhandel

Wir senden den bearbeiteten oder umgetauschten Artikel direkt an Sie (Webshop) oder an Ihren Fachhändler zurück.
Dieser wird Sie informieren, wenn der Artikel bei ihm eingetroffen ist und geholt werden kann.



ANLEITUNGEN

zurück



FAQ



ERSATZTEILE

Endverbraucher/
Onlineshop:

Tel: 06331-1453-222
Mail: shop@hepco-becker.de

Fachhändler:


Tel: 06331-1453-100
Mail: vertrieb@hepco-becker.de